Terminvorschau für den Sommer 2019

22.06.2019 - 2. Kleinfeldturnier der Hobbymannschaften

Informationen: Facebook

09.08.2019 - Brauereibesichtigung Einbecker

Abfahrt ist um 13:45 Uhr

Informationen: Flyer

Vorschau für den Herbst

Herbst 2019 - Fahrt zu einem Bundesligaspiel

Ostsee-Pokalturnier 2019

Zum Abschluss der Serie spielte die Tischtennisabteilung des SV Rot-Weiß Hörden das traditionelle Ostsee-Pokalturnier aus. Bei den Damen siegte ungeschlagen  Marion Lips und konnte nach einem Jahr Abstinenz den Pokal wieder mit nach Hause nehmen. Bei den Herren wurden die Halbfinalisten in zwei Gruppen ermittelt. Hier holten sich überraschend Heino Heidelberg-Kröning und Karl-Heinz Plümer ungeschlagen den Gruppensieg. Zweite wurden Joachim Peters und mit einem grandiosen Finish Rolf Bierwirth, der nach 4:9 Rückstand im fünften Satz Felix Klawonn noch bezwingen konnte. Die Halbfinals waren eine klare Angelegenheit für Bierwirth und Peters, die das Endspiel bestritten. Nach vier hart umkämpften Sätzen musste die Entscheidung im fünften Satz fallen. Rolf Bierwirth lag bereits mit 9:5 in Führung, ehe Joachim Peters zum 9:9 ausglich. Doch Rolf Bierwirth war nicht zu bezwingen und gewann mit 12:10 den Satz und nach sage und schreibe 32 Jahren wieder den Ostseepokal. Beim anschließenden Grillen wurden den Siegern die Pokale überreicht.

Weiterlesen: Ostsee-Pokalturnier 2019

Berichte Rot-Weiß Hörden Tischtennis 18.03.2019

Mit einem 7:1 Erfolg gegen den TTC Herzberg 3 hat sich die 1. Mannschaft von allen Abstiegssorgen befreit. Nach der miserablen Hinserie mit lediglich 3:13 Punkten war man abgeschlagen Letzter in der 1. Kreisklasse. In einer unglaublichen Rückrunde holte die Erste bislang 10:2 Punkte und ist noch ungeschlagen. Mit nunmehr 13:15 Punkten belegt sie zurzeit Platz 4 und kann in den letzten beiden Spielen frei aufspielen. Gegen die Mannschaften vom TTC PeLaKa 4 und 5 bestritt die 2. Mannschaft ihre letzten Punktspiele der Saison. Leider blieb man auch in diesen Spielen ohne Punkterfolg. Nach der 3:7 Niederlage gegen PeLaKa 5 zeigte die Zweite eine engagierte Leistung gegen den Tabellenzweiten der 3. Kreisklasse PeLaKa 4. Heino Heidelberg-Kröning und Manfred Klapdor im Doppel und Einzel hielten die Partie zu Beginn ausgeglichen. Danach gewann nur Marion Lips ihr Einzel, so dass beide Schlussdoppel gewonnen werden mussten.

Weiterlesen: Berichte Rot-Weiß Hörden Tischtennis 18.03.2019

Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 02.04.2019

Ihre zurzeit bestechende Form stellte die 1. Mannschaft auch gegen den FC Windhausen 2 unter Beweis. Bis zum 2:2 durch Michael Diekmann im Einzel und Doppel mit Joachim Peters war die Partie noch ausgeglichen. In den folgenden Einzeln dominierten dann die Hördener und Andreas Keil, Axel Peters, Joachim Peters (2) und erneut Diekmann gewannen zum 7:2 Endstand. Auch die 3. Mannschaft wusste gegen den TSV Steina 1 zu überzeugen. Nachdem beide Eingangsdoppel gewonnen wurden, erhöhte Rolf Bierwirth auf 3:0. Der Gast schaffte den Anschluss, aber Jan Klawonn, Anabell Brauer und Rolf Bierwirth stellten den alten Vorsprung wieder her. Letztendlich gewann Klawonn auch das letzte Einzel zum 7:3. Beim Tabellenzweiten der 4. Kreisklasse, dem TTC Herzberg 5, lag man schnell mit 0:4 zurück, ehe Alexander Bierwirth und Jan Klawonn erstmals auf Hördener Seite punkteten. Mit den beiden Siegen drehte sich das Spiel und Rolf Bierwirth, Anabell Brauer und Alexander Bierwirth erzielten vor den Schlussdoppeln den Ausgleich.

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 02.04.2019

Jahreshauptversammlung 30.03.2019

Hiermit laden wir recht herzlich zur Jahreshauptversammlung ein, die am 30.03.2019 um 19 Uhr in Elbingerode in der Gaststätte im „Zur Weintraube“ stattfindet.

Hier die Einladung zum Herunterladen.

Joachim Peters siegt beim Knobelabend

Der diesjährige Knobelabend des SV Rot-Weiß Hörden hatte etwas wehmütiges, da es nach über 30 Jahren das letzte Knobeln im Hördener Krug war. Etwas Besonderes hatte der Knobelabend auch noch zu bieten, erstmals belegte ein Ehepaar die vorderen Plätze. Mit starken 39.700 Punkten gewann Joachim Peters das Vereinsknobeln. Neben einem lukrativen Preis konnte er auch den Wanderpokal erstmals in Empfang nehmen. Den 2. Platz teilten sich mit 35.500 Punkten seine Frau Carola Peters und Patrick Duda. Dank der Sponsoren konnten wieder attraktive Preise gewonnen werden. Das Knobeln war wieder eine gesellige Veranstaltung, die der Verein auch im nächsten Jahr wieder durchführen wird. Im Bild die Erstplatzierten Patrick Duda, Joachim und Carola Peters.

Ergebnis 2019

Weiterlesen: Joachim Peters siegt beim Knobelabend

Berichte Rot-Weiß Hörden Tischtennis 11.03.2019

Die 1. Mannschaft mischt weiterhin die 1. Kreisklasse auf. Auch beim Tabellenführer, dem MTV Bad Lauterberg 1, gewannen Andreas Keil/ Axel Peters und Michael Diekmann/Joachim Peters beide Eingangsdoppel. Anschließend zeigte sich aber in den Einzeln die individuelle Klasse der Bad Lauterberger. Diekmann und A. Peters kämpfen sich zwar in den Entscheidungssatz, waren dann aber chancenlos, so dass nur Joachim Peters ein Sieg zum 3:3 Ausgleich gelang. Während Axel Peters im zweiten Einzel punktete, wurde das Spiel am Nachbartisch zur Nervenschlacht. Im fünften Satz lag Andreas Keil bereits mit 10:5 in Führung, aber Hildebrand konterte und glich zum 10:10 aus. Spielentscheidend holte sich Keil den Satz doch noch mit 12:10 und so war die Partie vor den Schlussdoppel wieder ausgeglichen. Keil/A. Peters gewannen letztendlich zum 6:6 Unentschieden und so bleibt die Erste in der Rückserie weiterhin ungeschlagen. Die 2. Mannschaft hatte den TV Pöhlde 2 zu Gast und verlor gleich beide Doppel.

Weiterlesen: Berichte Rot-Weiß Hörden Tischtennis 11.03.2019

Termine

Keine Termine

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3