Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 21.01.2019

Die 2. Mannschaft verlor am Anfang zwei Spiele im fünften Satz gegen SUS Tettenborn 2, die anschießend auf 6:0 davonzogen. Felix Klawonn erzielte noch den Ehrenpunkt bei der 1:7 Niederlage. Spannender verlief die Partie der 4. Mannschaft gegen den MTV Bad Lauterberg 2. Kathrin und Jacqueline Keil im Doppel und Jacqueline im Einzel hielten Hörden im Spiel und vor den Schlussdoppeln verkürzten Karl-Heinz Plümer und Franziska Keil auf 4:6. Kathrin und Jacqueline konnten gegen die Bad Lauterberger Routiniers Scholz und Lübbecke zwar die ersten beiden Sätze gewinnen, aber am Ende musste man sich doch geschlagen geben und so verlor man das Spiel mit 4:7, da das gewonnen zweite Doppel nicht mehr zählte. Bei der Jugend verlief der Rückrundenstart besser.

Weiterlesen: Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 21.01.2019

Ehrung Marion Lips

Als vorweihnachtliche Überraschung wurde Marion Lips vom SV Rot-Weiß Hörden für Ihr ehrenamtliches Engagement vom Landessportbund Niedersachsen unter der Kampagne „Ehrenamt überrascht“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Mannschaftsführersitzung würdigte der 1. Vorsitzende, Karl-Heinz Plümer, die Verdienste von Marion Lips für den SV Rot-Weiß Hörden. In den 10 Jahren als Jugendleiterin hat Marion Lips ihre ganze Kraft in die Jugendabteilung investiert und durch ihren unermüdlichen Einsatz ist die Jugend wieder ein Aushängeschild des Vereins geworden. Die Leitung des Trainings, Betreuung bei den Turnieren und die Organisation der Jugendfahrten und Veranstaltungen sind ein Teil der Palette, die Marion Lips ehrenamtlich für den Rot-Weiß leistet und die Kinder und Jugendlichen immer wieder dadurch zum Tischtennissport motiviert. Die Erfolge im Punktspielbetrieb und bei den Meisterschaften und Turnieren sind ein Beleg ihrer engagierten Tätigkeit.

Weiterlesen: Ehrung Marion Lips

Termine

Keine Termine

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3