Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 29.01.2024

Der Start in die Rückrunde hätte für die Hördener Mannschaften etwas besser verlaufen können. Gegen die klassenhöhere Mannschaft vom TSV Wulften 1 schied die 1. Mannschaft mit einer 2:4 Niederlage im Kreisligapokal aus. Dabei spielte man in der erste Einzelrunde auf Augenhöhe mit und Rouven Kowalski und Axel Peters erzielten sogar eine 2:1 Führung. Dann aber zeigten sich die Wulftener als stärkeres Team und das anschließende Doppel sowie die Einzel gingen an Wulften.

Die 2. Mannschaft kam im Heimspiel gegen den TTC Förste 4 unter die Räder und verlor klar mit 0:7. Alexander Bierwirth hätte das Ergebnis etwas freundlicher gestalten können, aber im Doppel mit Anabell Brauer und im Einzel verlor er jeweils im fünften Satz mit 9:11.

Für den positiven Lichtblick des Rückrundenstarts sorgte die 3. Mannschaft beim TTC Förste 6. Gleich zu Beginn gewannen Lukas Schreiber/Joline Georg und Rolf Bierwirth/Manfred Klapdor beide Eingangsdoppel. Diese Führung verteidigten Rolf Bierwirth und Joline Georg, da sie ihre beiden Einzel zum zwischenzeitlichen 4:6 gewannen. Die Entscheidung fiel im letzten Schlussdoppel. Hier spielten Bierwirth/Klapdor ihre ganze Routine aus und sicherten mit ihrem Doppelerfolg den 7:5 Auswärtssieg. 

Termine

24 Feb. 2024 19:00 Uhr - Knobelabend

Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.