Bericht Rot-Weiß Hörden Tischtennis 13.02.2023

Gegen den TTV Scharzfeld 1, aktueller Tabellenführer der 1. Kreisklasse, konnte die Erste das Spiel nur bis zum 3:3 ausgeglichen gestalten. Rouven Kowalski im Einzel und mit Axel Peters im Doppel punkteten. In seinem ersten Einsatz für die Erste war Ersatzmann Alexander Bierwirth gleich erfolgreich und gewann sein Einzel. Leider wurden danach alle vier Spiele zum 3:7 Endstand verloren.

Die 2. Mannschaft war in der Woche stark gefordert, beide Punktspiele wurden über die volle Distanz bestritten. Im Auswärtsspiel beim TSV Wulften 2 hatte der Gastgeber die Favoritenrolle, aber die Hördener waren hoch motiviert und kamen gut ins Spiel. Den klaren Sieg von Joachim Peters/Marion Lips im Doppel, folgte leider eine knappe Niederlage im fünften Satz von Alexander Bierwirth/Heino Heidelberg-Krö-ning. Danach kam der erste große Auftritt des oberen Paarkreuzes. Alexander Bierwirth und Joachim Peters spielten super auf und gewannen jeweils glatt in drei Sätzen. Leider hielt die Führung nicht lange. Marion Lips holte einen 2-Satz-Rückstand auf, verlor aber am Ende etwas unglücklich mit 11:13 den Entscheidungssatz und Wulften glich aus. Die erneute Führung durch Peters und Bierwirth wurde vom starken unteren Paarkreuz der Wulftener erneut zum 5:5 legalisiert. In den Schlussdoppeln lief es aus Hördener Sicht optimal und Peters/Lips sowie Bierwirth/ Heidelberg-Kröning gewannen jeweils im fünften Satz zum 7:5 Endstand. Von diesem Erfolg beflügelt, wollte man am nächsten Tag auch gegen den TTK Gittelde/Teichhütte 3 punkten. Die Gäste spielten taktisch gut und sicher auf, so dass bis zum 1:4 nur Joachim Peters sein Spiel mit Mühe gewann. Nachdem Marion Lips verkürzen konnte schafften Peters und Alexander Bierwirth den Ausgleich in zwei hoch spannenden Matches. Gegen die abwehrstarken Gäste lieferten sich beide parallel ein enges Duell und mit etwas Glück gingen beide Spiele mit 11:9 im Entscheidungssatz an Hörden. Lips gewann auch ihr zweites Einzel und musste im anschließenden Schlussdoppel die letzten Körner aktivieren. Das zweite Doppel hatte bereits verloren und Peters/Lips lagen nach Sätzen 1:2 zurück, kämpften sich aber mit 12:10 in den fünften Satz. Hier lag man bereits 1:5 zurück, aber beide motivierten sich noch einmal und am Ende ging der Satz an Hörden zum hart erkämpften 6:6 Unentschieden.         

Termine

Keine Termine

Kalender

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.