Ostsee-Pokalturnier 2022

Zum Abschluss der Serie spielte die Tischtennisabteilung des SV Rot-Weiß Hörden nach zwei Jahren Unterbrechung wieder das traditionelle Ostsee-Pokalturnier aus. Bei den Damen gewann erstmals Jacqueline Keil und konnte überglücklich den Pokal in Empfang nehmen. Zweite wurde Franziska Keil vor Lorena Peters. Die Herren ermittelten in zwei Gruppen zunächst die Halbfinalteilnehmer. Im ersten Halbfinale gewann Andreas Keil gegen Axel Peters, im zweiten Halbfinale setzte sich Rouven Kowalski knapp im Entscheidungssatz gegen Michael Diekmann durch. Nach dem harten Halbfinale konnte Rouven Kowalski das Endspiel bis zum fünften Satz noch offen gestalten, musste sich aber dann Andreas Keil geschlagen geben. Erstmals in der Vereinsgeschichte gewannen Vater und Tochter zusammen die begehrten Trophäen. Beim anschließenden Grillen wurden den Siegern die Pokale überreicht.      

 OstseePokalgewinne2022kl

Kalender

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4