Michaela Polley und Thomas Beck gewinnen die 31. Auflage des Kreisverband-Vorstandsturniers

Die 31. Auflage des traditionellen Vorstandturniers des Tischtennisaltkreises Osterode fand wieder in der Hördener Mehrzweckhalle statt und wurde in bewehrter Form vom SV Rot-Weiß Hörden organisiert. 20 Spieler, allesamt Funktionsträger, Helfer oder Betreuer im alten Kreisverband beziehungsweise in einem seiner Mitgliedsvereine unterzogen sich dem ersten Leistungstest. Für die sechs Damen und vierzehn Herren standen ein Zweier-Mannschaftsturnier mit jeweils gelosten Teams, sowie ein Doppelwettbewerb ausgeschiedener Teams auf dem Programm. In der Vorrunde wurde in drei Gruppen gespielt und bereits hier zeigten sich die Damen, wie auch im weiteren Turnier spielstark. Während sich die beiden Gruppenbesten für die KO.-Mannschaftsspiele qualifizierten, wechselten die Dritt- und Viertplatzierten in die als Doppelwettbewerb ausgetragene Trostrunde. Im ersten Halbfinale des Mannschaftswettbewerbs gewannen Thomas Beck (TTC Lonau) und Michaela Polley (TTV Scharzfeld) im entscheidenden Doppel gegen Torsten Nickel (TTC PeLaKa) und Felix Klawonn (RW Hörden) und qualifizierten sich für das Endspiel.

Das zweite Halbfinale bestritten Markus Kühne (TTC Hattorf) und Andrea Mielke (SUS Tettenborn) gegen Jörg Griebsch (SUS Tettenborn) und Klaus Lüer (SG Osterhagen/Lauterberg). Hier setzten sich Griebsch/Lüer durch. Im Endspiel mussten sich die Routiniers aber geschlagen geben, da Thomas Beck und Michaela Polley an dem Tag nicht zu bezwingen waren und den Mannschaftswettbewerb verdient gewannen.  

In der Doppelkonkurrenz erreichten nach dem Ausscheiden im Mannschaftswettbewerb Markus Kühne und Andrea Mielke gegen Olaf Labuhn (TTV Scharzfeld) und Marion Lips (RW Hörden) das Endspiel. Im zweiten Halbfinale waren Nickel/Klawonn gegen Frank Appenrodt (SG Osterhagen/Lauterberg) und Kerstin Pfeiffer (SUS Tettenborn) erfolgreich. Kühne/Mielke spielten stark auf und entschieden den Wettbewerb für sich. Beim geselligen Anschluss fand die Siegerehrung statt, in dem auch die begehrten Mettwürste an die Sieger und Zweitplatzierten überreicht wurden. Für das kommende Jahr ist die 32. Auflage des Turniers fest eingeplant. 

Termine

Keine Termine

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6