Ostsee-Pokalturnier 2019

Zum Abschluss der Serie spielte die Tischtennisabteilung des SV Rot-Weiß Hörden das traditionelle Ostsee-Pokalturnier aus. Bei den Damen siegte ungeschlagen  Marion Lips und konnte nach einem Jahr Abstinenz den Pokal wieder mit nach Hause nehmen. Bei den Herren wurden die Halbfinalisten in zwei Gruppen ermittelt. Hier holten sich überraschend Heino Heidelberg-Kröning und Karl-Heinz Plümer ungeschlagen den Gruppensieg. Zweite wurden Joachim Peters und mit einem grandiosen Finish Rolf Bierwirth, der nach 4:9 Rückstand im fünften Satz Felix Klawonn noch bezwingen konnte. Die Halbfinals waren eine klare Angelegenheit für Bierwirth und Peters, die das Endspiel bestritten. Nach vier hart umkämpften Sätzen musste die Entscheidung im fünften Satz fallen. Rolf Bierwirth lag bereits mit 9:5 in Führung, ehe Joachim Peters zum 9:9 ausglich. Doch Rolf Bierwirth war nicht zu bezwingen und gewann mit 12:10 den Satz und nach sage und schreibe 32 Jahren wieder den Ostseepokal. Beim anschließenden Grillen wurden den Siegern die Pokale überreicht.

 

Termine

Keine Termine

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6