Berichte Rot-Weiß Hörden Tischtennis 16.10.2018

Weiter auf einen Erfolg muss die 1. Mannschaft warten, da auch das Spiel gegen FC Windhausen 2 mit 2:7 verloren wurde. Lediglich das gut spielende obere Paarkreuz mit Roland Bauershausen und Axel Peters gelang zwei Siege. Auch die 3. Mannschaft konnte mit zwei Ersatzspielern gegen TTC Herzberg 5 nicht viel bestellen und verlor mit 1:7. Rolf Bierwirth holte den einzigen Sieg gegen die Nr. 1 der Gäste. Im weiteren Spiel gegen den TSV Schwiegershausen 3 musste sogar auf drei Kräfte der Vierten zurückgegriffen werden und so verlor man klar mit 0:7. Beim vereinsinternen Duell der ersten gegen die zweite Jugend gewann die Erste beide Eingangsdoppel und ging anschließend durch Lukas Schreiber, Maximilian Peter und Lennart Haas mit 5:0 in Führung. Die Spieler der Zweiten steckten jedoch nicht auf und nachdem Matthis Schirmer den ersten Punkt erzielte, schlug anschließend Ilian Chmarna in einem äußerst spannenden Match Lukas, den Topspieler der Ersten, mit 12:10 im fünften Satz.

Matthis gewann auch sein zweites Einzel, aber mehr war für die Zweite nicht zu holen. Maximilian Peter und Ersatzspielerin Lorena Peters gewannen zum 7:3 Endstand für die 1. Jugend.

Termine

23 Feb 2019 19:30 Uhr - Knobelabend 2019

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3